WETTERHALL WURFAXT

Hultafors - Schweiz Geschäft suchen

Diese Art von Doppel-Bit-Äxten wurde ursprünglich von Holzfällern benutzt, die davon profitierten, jederzeit eine scharfe Axt griffbereit zu haben. So wurde eine Seite für raue Arbeiten und die andere für Feinarbeiten verwendet. Heute wird die Axt hauptsächlich in Wettbewerben unter Enthusiasten als Wurfaxt verwendet. Sie wurde nach dem Schmied Wetterhall be-nannt, der länger als jeder andere in Hults Bruk gearbeitet hat. Wie bei allen Hulta-fors Äxten ist auch die Wetterhall Wurfaxt handgeschmiedet und aus schwedischem Qualitätsstahl hergestellt. Als Teil des Kopfschmiedeprozesses wurde der Stah-laxtkopf 40–60 Mal geschlagen, wodurch die Dichte erhöht und die daraus resultie-rende Haltbarkeit verlängert wurde.

  • Holzgriff aus amerikanischer Hickory, mit Leinöl behandelt
  • Die Kante ist geschliffen, poliert und gebrauchsfertig
  • Leder Schneidschutz enthalten

Produktdaten

Modelle

Nummer Modell Head weight Menge/Verpackung Gewicht mit Griff Griff Grifflänge Oberfläche des Axtkopfs
Bild anzeigen 841750 WETTERHALL 1,6 1600 g 1 Stk 2280 g Hickory 760 mm/30" Ölbehandlung

Vertrieb

Nummer Transporthöhe Transportlänge Transportbreite Transportvolumen Transportgewicht EAN
841750 29 mm 810 mm 290 mm 6.812 l 2.28 kg 7391408417501

Vertriebspaket

Nummer Transporthöhe Transportlänge Transportbreite Transportgewicht Transportvolumen EAN
841750

Fragen